Zahnbleaching

Die Stars aus Hollywood machen es uns vor und strahlen mit schönen und weissen Zähnen von den Bildschirmen oder aus den Zeitschriften. Sicherlich träumen auch Sie von solchen schönen und gesunden Zähnen. Tägliches Zähneputzen und natürlich ein regelmässiger Besuch beim Zahnarzt sind der Grundstein für gesunde Zähne. Dennoch kann selbst ein intensives Putzverhalten nicht immer zu strahlend weissen Zähnen führen. Mit einem Zahnbleaching durch einen erfahrenen Zahnarzt werden die Zähne jedoch um ein Vielfaches weisser und Sie erlangen automatisch mehr Selbstbewusstsein. Sollten auch Sie über eine Zahnaufhellung nachdenken, werfen Sie einen Blick auf die Seite www.implakom.ch. Hier finden Sie alles zum Thema Zahnbleaching durch einen erfahrenen Zahnarzt.

 

Bleaching – schöne und gesunde Zähne

Zahnschmerzen sind für viele die schlimmsten Schmerzen überhaupt. Damit es erst gar nicht so weit kommt, sollten Sie mehrmals täglich Zähne putzen und Kontrolltermine beim Zahnarzt vereinbaren. Mit einem Zahnbleaching bekommen Sie nicht nur weisse Zähne, Sie werden bestimmt auch selbstbewusster auftreten. In der Zahnklinik von implakom werden täglich Zahnaufhellungen durchgeführt und somit können sich die Patienten auf die nötige Erfahrung der Zahnärzte verlassen. Sollten auch Sie ein Zahnbleaching in Anspruch nehmen wolle, vereinbaren Sie einen Termin bei implakom. Sehr gerne wird Ihnen ein unverbindliches Angebot ausgehändigt. Wichtig bei einem Zahnbleaching ist, dass weiterhin ein natürliches Aussehen der Zähne gewährleistet ist. Sollten Sie einen Zahnersatz haben, kann dieser nicht aufgehellt werden.

 

Zahnbleaching in der Schweiz – mit implakom zu schönen und weissen Zähnen

Der Zahnarzt von implakom berät Sie jedoch sehr gerne und freut sich über eine Kontaktaufnahme. Die Preise für ein Zahnbleaching sind relativ gering und die Behandlung selbst ist für die Patienten vollkommen schmerzfrei. Überzeugen Sie sich jedoch selbst und unterziehen Sie sich bei implakom einer Zahnaufhellung. Welche Möglichkeiten zur Auswahl stehen, bespricht der behandelnde Zahnarzt sehr gerne mit Ihnen. Sie werden mit dem Endergebnis jedoch auf alle Fälle mehr als zufrieden sein.

Tattoo Hygienehinweise

Wer pierct oder tätowiert, der hat sich in der Schweiz an gesetzliche Richtlinien und Bestimmungen zu halten. Mit einem Piercing oder Tattoo sind bekanntlich auch einige Risiken verbunden und es kann immer wieder zu Schwellungen,  Allergien oder Entzündungen kommen. Damit das bei dir nicht der Fall ist, wird bei uns im Tattoo Studio in Aargau grosser Wert auf die Tattoo Hygiene gelegt.

 

Tattoo Hygienehinweise

 

La Rebelle Suisse – Tattoo Aargau

Unser Studio hat bereits im Jahr 2000 seine Türen geöffnet und es gehört heute zu den bekanntesten in der Region Olten. Wir legen seit jeher sehr viel Wert auf Hygiene und Sauberkeit. Ein steriles Arbeiten vor, während und nach dem Tattoo gehört bei uns zur Selbstverständlichkeit. Sämtliche Tätowierer arbeiten mit Einwegnadeln, Einweghandschuhen und Mundschutz. Selbstverständlich können wir auch zahlreiche Hygienezertifikate vorweisen und unser Team bürgt täglich für ein qualitatives Arbeiten.

 

Die Tattoo Hygiene ist sehr wichtig und ausschlaggebend, dass das Tattoo auch noch in vielen Jahren scharf und nicht verblasst aussieht. Nach dem Stechen geben wir dir zahlreiche Pflegetipps mit auf den Weg. Sollten danach Entzündungen oder sonstige Probleme auftreten, kannst du dich jederzeit an uns wenden. Wir sind jedoch sicher, dass du mit dem Tattoo sehr zufrieden sein wirst. Wir würden uns freuen, wenn du dich mit uns in Verbindung setzt und einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbarst.

 

Tattoo Studio Olten – wir überzeugen mit Qualität  zu fairen Preisen

Wir sind die erste Anlaufstelle, wenn es um ein Tattoo oder Piercing in Zofingen, Aarau oder Olten geht. Wir beraten dich ausführlich über die Ausführung und unsere Profis verfügen über eine sehr gute Ausbildung und eine jahrelange Erfahrung. Selbstverständlich bieten wir dir ein Tattoo in allen Stilrichtungen. Zudem sind auch immer wieder Gasttätowierer bei uns im Studio zu Gast. Ein Tattoo ist eine Entscheidung fürs Leben und somit solltest du sämtliche Zweifel im Vorfeld ausschliessen. Auf unsere fachkundige Arbeit kannst du dich jedoch jederzeit verlassen. Die Tattoo Hygiene hat bei uns oberste Priorität.

Zahnersatz ganz ohne Metall

zahnersatz

Patienten, die eine Unverträglichkeit auf Metall haben, haben es beim Zahnersatz oft nicht leicht. Und auch Patienten, die gerne metallfreien Zahnersatz haben möchten, werden manchmal nicht fündig. Bei uns wird Ihnen aber jeder Wunsch erfüllt. Egal, ob Sie aufgrund einer Unverträglichkeit kein Metall bekommen möchten oder aber, weil Sie es lieber metallfrei wünschen, wir bieten Ihnen nicht nur Brücken und Kronen an, die ganz ohne Metall gefertigt werden. Auch Prothesen, de extra aus Sonderkunststoffen gefertigt werden, bekommen Se bei uns. Und auch Kronen aus Vollkeramik stehen Ihnen bei uns zur Auswahl, wenn Sie ganz auf Metall für Ihren Zahnersatz verzichten möchten.

Natürlich gehen wir immer ganz individuell auf Ihre Wünsche ein. Dies erfordert dann immer auch eine auf Sie zugerichtete Planung. Denn es muss auch getestet werden, welches metallfreie Material für Sie infrage kommt. Erst dann kann Ihnen auch ein genauer Kostenvoranschlag von uns erstellt werden.

Nicht nur ältere Patienten, sondern auch junge Patienten haben heutzutage an ihren Zahnersatz hohe Ansprüche. Die Qualität ist dabei natürlich wichtig. Doch auch die Ästhetik spielt eine sehr große Rolle. Die meisten Patienten, egal, welchen Alters, möchten daher den ästhetischen Aspekt mit einer metallfreien Versorgung besonders unterstreichen. Vor allem im Bereich der Frontzähne und auch der Seitenzähne ist die Ästhetik wichtig. Aber auch die Verträglichkeit in Sachen Biokompatibilität sowie hochwertige Materialien sind den Patienten von hoher Bedeutung. Zahnersatz aus metallfreien und auch aus innovativen Materialien ist heute keine große Besonderheit mehr. Denn durch eine schnelle Entwicklung im Bereich der Zahntechnik und in der Zahnheilkunde macht dies gut möglich. So werden ästhetische Ansprüche der Patienten sehr gut bedient. Und auch die Funktionalität des jeweiligen Zahnersatzes wird auf ein sehr hohes Niveau gebracht. Darunter fällt natürlich auch die Verträglichkeit beim Patienten. Hohe Kosten werden dadurch auch vermieden, sodass die Patientenansprüche des Zahnersatzes auch kostengünstig erfüllt werden können. Dank der neuen Materialien können beispielsweise goldhaltige Legierungen zunehmend vermieden werden und durch modernere und metallfreie Materialien ersetzt werden. Zwar ist es richtig, dass goldhaltige Legierungen sehr gute Grundeigenschaften besitzen. Doch die Kosten dafür sind sehr hoch und vom ästhetischen Standpunkt aus ist Gold im Zahnbereich auch nicht so gut geeignet. Daher kommen goldhaltige Legierungen auch nicht mehr häufig zum Einsatz.

Festigkeit und Langlebigkeit können metallfreie Materialien heutzutage auch in allen Facetten bieten. Zudem wird die Natürlichkeit in der Ästhetik geschaffen. Und gut vom menschlichen Körper verträglich sind die metallfreien Lösungen zum Zahnersatz auch noch.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf und erfahren Sie noch mehr.

Zahnarzt Thun

wartezimmer in der praxis fiessinger

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage der Zahnarztpraxis Fiessinger begrüßen zu dürfen. Unsere moderne Praxis befindet sich nicht unweit der Autobahnausfahrt Thun-Süd entfernt und bietet alles, was eine kompetente und fürsorgliche Zahnarztpraxis bieten muss. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, der findet in unmittelbarer Nähe die Bushaltestelle Talacker. Bei der Einrichtung wurde selbstverständlich darauf geachtet, dass alle Räumlichkeiten bzw. Behandlungsräume auch sehr einfach und leicht mit dem Rollstuhl oder mit Gehilfen zu erreichen sind.

Kompetente Beratung und moderne Behandlungsmöglichkeiten

Ein Besuch beim Zahnarzt löst bei vielen Patienten Angstzustände oder gar Panik aus. Nicht so beim Zahnarzt Thun. Das komplette Team kümmert sich um jeden Patienten mit dem nötigen Einfühlungsvermögen. Natürlich sind auch Kinder und Jugendliche in der Zahnarztpraxis Fiessinger herzlich willkommen. Die Behandlungsräume sind freundlich und hell eingerichtet und mit allen notwendigen modernen Geräten ausgestattet. Das fachkundige und kompetente Team der Zahnarztpraxis besteht aus Zahnärzten, Dentalhygieniker und aus Prophylaxassistenten. Egal, ob eine einfache Zahnkontrolle oder ein Zahnersatz, bei der Zahnarzt Thun ist genau die richtige Anlaufstelle.

Unverbindliches Angebot und faire Preise

Sie benötigen einen Zahnersatz oder ein Implantat? Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot unterbreiten und profitieren Sie von unserer fairen Preisphilosophie. Das Offert wird dabei natürlich auf ihre speziellen Bedürfnisse und Anforderungen angepasst. Die Zahnarztpraxis Fiessinger erfüllt alle Aufgaben und Leistungen der modernen Zahnheilkunde, kosmetischer und prothetischer Zahnheilkunde sowie einer Vorsorgeuntersuchung.

Schmerzfreie Behandlung beim Zahnarzt Thun

Wir haben nicht nur großen Wert auf eine zeitgemäße Einrichtung und Ausstattung gelegt, auch die sanften Behandlungsmöglichkeiten sind in unserer Zahnarztpraxis besonders positiv hervorzuheben. Zur Ausstattung gehören ein modernes Röntgengerät und natürlich verschiedene Hochfrequenz Maschinen.

Bilder im Flur der Zahnarztpraxis in Thun

Ausführliche Beratung vor der Behandlung

Die Zufriedenheit unserer Patienten liegt und seit vielen Jahren am Herzen. Vor jeder Behandlung werden die verschiedensten Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt und ausführlich mit den Patienten besprochen. Es muss nicht immer die teuerste Lösung auch die für Sie geeignetste sein. Aufgrund unserer jahrelangen Berufserfahrung wissen wir ganz genau, welche Möglichkeiten und Varianten bei Ihnen speziell geeignet sind. Das Reißen der Zähne oder das Anfertigen von Implantaten sollte stets der letzte Ausweg sein. Wir versuchen Ihre Zähne so lange wie möglich gesund zu halten und können uns dabei an hochmodernen Behandlungsmöglichkeiten und Geräten bedienen.

Am besten Sie überzeugen sich jedoch selbst und vereinbaren noch heute einen Termin in der Zahnarztpraxis Fiessinger. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine schriftliche oder telefonische Terminvereinbarung gebeten.

Aloe Vera, die grüne Wunderpflanze?

Der Aloe Vera Pflanzen werden viele Wunder nachgesagt und vor allem in der Gesundheit soll sie für ewiges Leben garantieren. Nun, das ist natürlich viel Werbung und da wird auch einiges was nicht zu hundert Prozent stimmt erzählt. Doch nichts desto trotz kann die Aloe Vera Pflanze viele Dinge, die andere Pflanzen nicht so gut können. Durch die diversen Anwendungen wird sie für viele Dinge verwendet. Als Hautcreme kann die Aloe Vera Pflanze dem Nutzer Feuchtigkeit spenden, diese sorgt für eine angenehme und feine Haut die glücklich macht! Die Aloe Vera Produkte werden aber auch zur Hautstraffung eingesetzt, jedoch vor allem auch weil die Creme sehr viel Feuchtigkeit abgibt, so funktioniert schlussendlich auch das Anti Aging. Die Anti-Aging Creme von be forever macht, dass die Faltenbildung sich verringert und man nachhaltig eine feine Haut hat, die sich sehen lässt.

Relativ neu sind die Aloa Vera Produkte zur oralen Einnahme und auch zur Erfrischung. Die Pflanze wird wie als Sirup getrunken zu einem Teil Saft und 5 Teilen Wasser. Dieser Saft hat einen sehr zitronenhaltigen Geschmack und ist sehr erfrischend. Grundsätzlich wird Aloe Vera nicht zum Genuss konsumiert sondern vor allem für die Wirkung, trotzdem ist der Drink der den Körper auch reinigt äussert lecker und wäre sogar eine Option für in ein Restaurant. Clean 9 ist solch ein Produkt das aus den Wirkstoffen der Aloe Vera Pflanzen hergestellt wird.

Forever – Clean9

Aloe Vera – keine einfache Pflanze.

Die Aloa Vera Pflanze wird an diversen Orten angebaut. Grundsätzlich aber wächst sie in tropischen und subtropischen Gegenden. Besonders gut gedeiht sie in sandigem, trockenem, lehm- und kalkhaltigem Boden und lässt sich ziehmlich leicht kultivieren. Die Pflanze ist ein Arzt im Blumentopf, so wird sie häufig genannt. Selbstverständlich können Sie auch in Europa eine Pflanze bei sich beherbergen und diese gross ziehen, normalerweise sogar mit grossem Erfolg – vorausgesetzt Sie halten die Pflanze bei Eis und Schnee nicht draussen sondern im Wintergarten. Sonst stirbt die Pflanze, die sich vor allem warmes Wetter gewohnt ist relativ rasch ab und das wäre schade. Alleine in Mexiko gab es schon um die Jahrtausenwende eine Fläche von rund 500 Hektaren, auf denen ausschliesslich Aloe Vera angebaut wird. Qualität geht natürlich auch bei der Produktion von Aloe Vera vor der Quantität, denn zu wenig gereifte Pflanzen haben nicht die Heil- und Wunderstoffe in sich, die sie eigentlich bräuchten.

MRI und Computertomographie

Das Magnetresonanz-Imaging, kurz gesagt MRI ist ein bildgebendes Untersuchungsverfahren. Mit diesem kann das Körperinnere eines Menschen durchgeleuchtet und somit dargestellt werden. Die Gefahr, respektive die Herausforderung ist, dass der Körper des Patienten nicht mir schändlichen Röntgenstrahlen zu belasten. Mit dem MRI ist es möglich, verschiedene Gewebetypen im Körper sichtbar zu machen um primär Tumore zu erkennen. Diese Abklärung wird meist vorbeugend gemacht, wenn ein Verdacht besteht, trotzdem hofft man nach „Eingriff“, dass keine Auffälligkeiten festgestellt werden.

MRI - Mensch im Bild
MRI – Mensch im Bild

Wie auch bei der Computertomographie lässt sich der untersuchte Körperabschnitt mit dem Magnetresonanz-Tomographen (MRT) in beliebig angelegten Längs- oder Querschichten wiedergeben. Das MRI, respektive das Gerät für das MRI, nimmt dann mehrere Einzelbilder auf, damit der Arzt genau bestimmen kann, was Sache ist. Ähnliche Verfahren wie zum Beispiel MRT scheinen auf den ersten Blick ziemlich ähnlich zu sein, das Prinzip und das Verfahren ist aber fundamental anders. Es resultieren auch andere Ergebnisse.

Beim MRI wird mit einem starkem Magnetfeld gearbeitet und nicht mit enorm energiereichen Röntgenstrahlen. Das Magnetfeld spürt man normalerweise nicht, die Flüssigkeiten die man vorher zu sich nehmen muss reagieren aber darauf. Meistens sind diese Flüssigkeiten Substanzen aus Jod. Um diesen Prozess zu kennen, muss man Chemie verstehen und somit das Verhalten von Wasserstoffatomen und Protonen. Diese Protonen reagieren eigentlich sehr ähnlich wie Metallspäne zu einem Magneten – sie werden durch die Energie in eine Richtung gelenkt. Wenn die Radiofelder, respektive das Magnetfeld nachlassen, dann kehren diese Protonen wieder zurück und strahlen Signale ab. Diese Signale werden dann von dieser riesen Maschine, die das MRI durchführt aufgefangen. Die Antennen der Maschine, errechnen zusammen mit einem computergestützten Rechenverfahren ein Bild, welches von Ärzten und Doktoren analysiert werden kann.

Der heutige Blogeintrag soll Ihnen also grob zeigen, wie dieses Verfahren funktioniert. Wenn Sie schlussendlich bei der Doktorin sind, interessiert Sie das vermutlich nicht mehr sonderlich stark, sondern wollen einfach das Ergebnis haben. Dabei hofft man natürlich, dass nichts Aussergewöhnliches festgestellt wurde. Trotzdem ist eine Analyse per MRI sehr wichtig, Probleme im Körperinneren könnten somit genug früh festgestellt werden – umso noch reagieren zu können. Ein Tumor, wenn er kein bösartiger ist kann, wenn man ihn früh genug erkannt, allenfalls rasch entfernen.